post

Der Umbau im Eisstadion beginnt

Die Saison 2013/14 in der Moosburger Sparkassen Arena ist seit gestern offiziell beendet. Während man andernorts zur Ruhe kommt, geht es in Moosburg gleich nahtlos weiter mit den Umbauarbeiten des Eisstadions. In den nächsten zwei Wochen müssen alle Kabinen restlos ausgeräumt werden, dann rollen die Bagger an, um mit den  “großen” Maßnahmen zu beginnen. Das Eisstadion wird komplett geschlossen. Dazu muss neben der Einhausung eine große Lüftungs- und Klimaanlage eingebaut und der Kabinentrakt brandschutztechnisch ertüchtigt werden. Der Nachwuchs des EV Moosburg hofft, dass in diesem Zusammenhang die Kabinenproblematik etwas verbessert werden kann. Durch den enormen Zulauf an Nachwuchsspielern in den letzten Jahren seit der Überdachung der Eisfläche fehlen zwei Umkleidekabinen für den Nachwuchs. Hierzu wurde gemeinsam mit der 1. Bürgermeisterin der Stadt Moosburg schon über verschiedene Möglichkeiten gesprochen und Frau Meinelt ist zuversichtlich, dass  hier eine Lösung gefunden wird.

Eisstadion neu_EVA