EV Aich – EHC Waldkraiburg 1b 1:6 (0:2; 0:2; 1:2)

In einer hochklassigen und über weite Strecken ausgeglichene Begegnung konnten die Gäste aus Waldkraiburg aufgrund der besseren Chancenauswertung einen deutlichen Sieg einfahren.

Die Aicher begannen druckvoll und hätten mit etwas Glück bereits nach 59 Sekunden den Führungstreffer erzielen können, als dem Löwen Torhüter Dejan Velkoski nach einer Unachtsamkeit beinahe die Scheibe am Schoner vorbeigerutscht wäre. Ansonsten hatte der sicher Rückhalt der Gäste des öfteren das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite.

Die erste richtige Chance nutzten die Gäste in der 6. Minute zum 0:1. Vorausgegangen war ein Fehler der Aicher im eigenen Drittel und den haben die Löwen eiskalt ausgenutzt.

Kurz darauf hatte Sascha Aiglsdorfer die Chance zum Ausgleich. Auch Alexander Scholz und Waldemar Kunstmann konnten Ihre Möglichkeiten nicht nutzen. In der 18. Min. blieb Bernhard Eggerdinger-Hölzl Sieger im Duell mit einem Gästestürmer. Doch kurz darauf hatte er keine Chance als Schiller das 0:2 für Waldkraiburg erzielte.

Im 2. Drittel ein ähnliches Bild.

Die Löwen waren abgeklärter und schlugen nach einem Fehlpass im Aicher Drittel erneut zu.

Andreas Koller und Tim Fleger scheiterten in der Folge am Goalie der Gäste. Den Aichern wollte einfach kein Tor gelingen.

Besser machte es die 1b aus Waldkraiburg in der 31. Minute mit dem Treffer zum 0:4.

Als kurz darauf die Aicher in Unterzahl waren gelang Michael Lackner ein Konter, scheiterte aber nach seinem Alleingang an Velkoski.

Trotz des 0:4 Rückstands nach dem 2. Drittel wollen sich die Aicher nicht geschlagen geben.

4 Minuten waren im letzten Spielabschnitt gespielt als Tim Fleger nach Pass von Herbert Jarczyk mit einem verdeckten Schuss der Anschlusstreffer gelang.

Doch bereits 1 Minute später erzielten die Löwen mit ihrem 5. Treffer die Vorentscheidung.

Mit dem 6. Treffer in der 57. Minute machten die Gäste alles klar und bleiben somit weiterhin ungeschlagener Tabellenführer.

 

Strafzeiten :

Aich 18 + 10 Min. Disziplinarstrafe

Waldkraiburg 16

Waldkraiburg_Tarek_Weini

Waldkraiburg_Koller

Waldkraiburg_Eggerd_Aiglsd